Vorsicht vor den Keas: Kulturerlebnis Neuseeland

Kulturell durch den Sommer! Kulturfreunde dürfen sich freuen: Immer mehr Reisespezialisten erkennen den Kultur-Trend und locken mit spannenden Reiseangeboten. Tripodo’s kultureller Geheimtipp lautet Neuseeland.

Weg vom faulen Strandurlaub – rein ins kulturelle Erlebnis. Unberührte Regenwälder, Gletscher und tiefblaue Seen, einsame Fjorde und moderne Großstädte – das alles ist Neuseeland. 

Die neuseeländischen Ureinwohner Maori bereiten kulturinteressierten Besuchern ein unvergessliches Erlebnis. Das indigene Volk Neuseelands ist berühmt für ihre kunsthandwerklichen Fertigkeiten. Insbesondere Traditionelle Tänze und Gesänge, sowie kunstvolle Schnitzereien praktizieren die Maori bis heute. 

Langeweile ist bei einer kulturellen Reise durch Neuseeland geradezu unmöglich. Für besondere Unterhaltung sorgt dort der Kea. Er gilt als das inoffizielle Maskottchen Neuseelands. Der unscheinbare grüne Bergpapagei, zerstört alles was ihm vor den Schnabel kommt mit Genuss. Zu seinen Lieblingsspeisen gehören unter anderem Autodichtungen aus Gummi. Fahrzeuge sollten daher nie unbeaufsichtigt in über 2.000 Meter geparkt werden!

Für alle, die nun Lust bekommen haben, Neuseeland auch kulturell zu entdecken: Der Spezialreiseveranstalter Gebeco bietet hochwertige Kulturreisen.

Trả lời

Email của bạn sẽ không được hiển thị công khai. Các trường bắt buộc được đánh dấu *